Die Geschichte des ÖGV

Der Satz von PLAUTUS: 'Ein Augenzeuge ist so wertvoll, wie zehn Berichte aus zweiter Hand', leitete den Kompilator bei der Auswahl aus der ungeheuren Fülle der Aktionen, Reden, Sitzungsbeschlüsse, Protokolle und Versammlungsberichte. Er stand laufend unter der Qual der Wahl.

So wurde nur eine kleine Auswahl der Taten der Frauen und Männer, die in 170 Jahren im Gewerbeverein organisatorische Begabung und unternehmerische Tatkraft, technologischen Fortschritts- und Erfindergeist, staatspolitisches Verantwortungsbewußtsein und finanzielle Opferbereitschaft entfalteten berücksichtigt - Frauen und Männer mit bewunderungswürdiger Zukunftsschau und Voraussicht im dualen Spannungsfeld des Unternehmertums: Gewinnstreben und Verantwortung.

Von der Gründung bis 1938
Von 1945 bis heute



11.05.2009

ÖGV - Die Chronologie 1839-2009

LOGIN

ÖGV Newsletter | Alle Infos auf einen Blick


Melden Sie sich jetzt an!
ÖGV - Veranstaltungen,
Meinungen, Programm
aus erster Hand!
SUCHE
Hier können Sie in den Datensätzen der ÖGV-Homepage nach einem beliebigen Begriff suchen.